6 Fragen, die Sie einem potenziellen Geschäftspartner stellen sollten

Questions To Ask A Potential Business Partner

Die Geschäftswelt traf es anders, als Henry Ford sagte: “Zusammenkommen ist ein Anfang; zusammenbleiben ist ein Fortschritt; zusammenarbeiten ist ein Erfolg.” Zweifellos ist die Essenz von Einigkeit und Harmonie der Schlüssel, um das Geschäft reibungsloser und erfolgreicher laufen zu lassen. An dieser Stelle kommt die Rolle eines potenziellen Geschäftspartners ins Spiel. Ein Geschäftspartner ist eine kommerzielle Einheit, mit der ein anderes kommerzielles Unternehmen zusammenarbeitet oder eine Allianz bildet.

Auch als Partner bekannt, bringen sie ein Bündel von Vorteilen für das Geschäft mit sich, wie z. B. eine geringere Arbeitsbelastung, die Aufteilung von Kosten und Haftung, die Generierung neuer Kontakte und vor allem die Einbringung innovativer Strategien. Einfach ausgedrückt: Die Suche nach einer Geschäftspartnerschaft ist eine großartige Möglichkeit, das Geschäft zu erweitern. Aber was ist, wenn ein Partner nicht richtig oder loyal gegenüber der Firma ist? Das wird mit Sicherheit zu beschädigten Beziehungen und dem Scheitern eines Unternehmens führen. Da keine Firma die unerwünschten Folgen der Wahl des falschen Geschäftspartners wünscht, sind hier die sechs Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie einen Geschäftspartner oder Investor suchen.

Worauf Sie bei einem potenziellen Geschäftspartner achten sollten

Die Suche nach einem Geschäftspartner ist nicht so einfach wie die Wahl eines Freundes, mit dem man sich gut versteht. Das ist der Grund, warum viele Geschäftsinhaber in ein Dilemma geraten, was sie bei einem Geschäftspartner suchen sollen. Denn wo ein falscher Partner die Gegenwart und Zukunft eines Unternehmens zerstört, lässt eine richtige Allianz das Unternehmen den Jackpot knacken. Achten Sie daher bei der Suche nach einer Partnerschaft auf die unten genannten Eigenschaften einer Person oder eines Unternehmens.

  • Leidenschaft – Ein Partner sollte genauso leidenschaftlich sein wie ein Eigentümer des Unternehmens. Er oder sie sollte bereit sein, alle Möglichkeiten auszuloten, um die Ziele eines Unternehmens zu erreichen. Es macht keinen Sinn, einen solchen Partner zu finden, der sich nicht für den Erfolg einer Firma einsetzt.
  • Vertrauenswürdigkeit – Wenn ein potenzieller Geschäftspartner eines Unternehmens vertrauenswürdig ist, kann er oder sie eine Fülle von geschäftlichen Problemen verhindern, die sonst bei einer falschen Wahl auftreten könnten. Da solche Eigenschaften einer Person nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind, sollte man sich Zeit nehmen, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.
  • Zuverlässigkeit – Zuverlässigkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften, nach denen man bei einem Geschäftspartner suchen sollte. Der richtige Ansatz, um einen potenziellen Partner zu beurteilen, ist das Nachdenken über seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten bei der Kontaktaufnahme, wie z. B. Selbstvertrauen, Kommunikation und Sprechweise.
  • Innovativ – Es besteht immer die Möglichkeit, dass etwas Größeres und Einzigartiges entsteht, wenn zwei kreative Köpfe zusammenarbeiten. Deshalb ist es wichtig, einen Partner zu wählen, der das Potenzial hat, neue Ideen für die Entwicklung des Markenimages einzubringen.
  • Kompatibilität – Unnötig zu sagen, dass Kompatibilität der Schlüssel zu einer besseren Beziehung ist. Wenn ein Individuum oder eine Gruppe von Individuen Werte besitzt, die Ihre persönlichen Eigenschaften ergänzen, ist es am besten, mit ihm oder ihr eine Allianz zu bilden. Darüber hinaus wird dadurch auch ein Gefühl des gegenseitigen Respekts aufgebaut, was definitiv ein Pluspunkt für ein Unternehmen ist.

Wie locken Sie einen Geschäftspartner an?

Um einen potenziellen Geschäftspartner zu gewinnen, sind nicht immer teure Essen und lange Meetings nötig. Alles, was es braucht, ist ein wenig Aufwand und das richtige Verhalten, um eine Allianz mit einer Einzelperson, einer Gruppe von Einzelpersonen oder Unternehmen als Partner zu bilden. Hier sind die Ideen, die man befolgen kann, wenn man nachfragt, wie man um eine Geschäftspartnerschaft bitten kann.

  • Einen Geschäftsentwicklungsplan erstellen

Um Möglichkeiten für Geschäftspartnerschaften zu finden, ist es notwendig, einen Geschäftsentwicklungsplan zu erstellen. Dies hilft nicht nur bei der Vorbereitung der Liste von Fähigkeiten, die bei einem Partner erforderlich sind, sondern führt auch zu einem eindeutigen Gespräch mit einer interessierten Person.

  • Beginnen Sie mit einer herzlichen Einleitung

Der zweite Schritt zum Auswahlverfahren ist, mit einer herzlichen oder freundlichen Vorstellung zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie während des persönlichen Treffens Ihr Angebot vorstellen und sich ein Bild von ihrem Interesse und ihrem Engagement für das gleiche Vorhaben machen können. Wenn ihre Kompetenzen und Werte mit dem Ziel des Unternehmens übereinstimmen, sollten Sie sich keine Zeit für eine Zusammenarbeit nehmen.

  • Transparent und ehrlich bleiben

Ehrlichkeit und Loyalität sollten immer von beiden Seiten erwartet werden. Um einen Geschäftspartner zu gewinnen, ist es am besten, transparente Fakten und Zahlen im Zusammenhang mit den Geschäftsfinanzen und anderen Aspekten zu teilen. Vergessen Sie nicht, die angemessene Höhe des Gewinns, der Ausgaben und der Haftung zu besprechen.

  • Diskutieren Sie die Lösung von Geschäftsproblemen

Um das Interesse einer potenziellen Person oder eines Unternehmens zu wecken, empfiehlt es sich, darüber zu sprechen, wie Ihr Unternehmen die situativen Herausforderungen löst. Dies wird den Partnern helfen, das Profil und die Werte des Unternehmens tiefer und besser zu verstehen.

Fragebogen für Geschäftspartner

Wie man so schön sagt: “Jede Münze hat eine Kehrseite”, kann auch die Suche nach einem Geschäftspartner oder Investor nachteilig sein, wenn nicht die richtige Herangehensweise beachtet wird. Um die Situation zu seinen Gunsten zu wenden, ist es notwendig, eine potentielle Person sorgfältig zu befragen, wenn man sich um eine Geschäftspartnerschaft bemüht. Es ist klar, dass man die richtigen Fragen stellen muss, wenn man eine Geschäftspartnerschaft eingehen will, gefolgt von der Erstellung eines nahtlosen Partnerschaftsvertrags. Schauen Sie sich die unten stehende Liste von Fragen zur Partnerschaft an.

Fragen, die bei der Gründung einer Geschäftspartnerschaft zu stellen sind

Was erwarten Sie von der Allianz?

Wie bereits besprochen, müssen ein Unternehmen und ein Geschäftspartner auf derselben Seite stehen, bevor sie mit dem Vorhaben beginnen. Um einen Blick auf die Angelegenheit zu werfen, sollten Geschäftsinhaber zunächst ein Fragezeichen hinter ihre Erwartungen setzen. Fragen Sie, welche Art von Rolle sie einnehmen wollen und wie lange sie diese Partnerschaft wünschen. Abgesehen davon sollten die Fragen im Partnerschaftsinterview auch die Details über die Zeit beinhalten, die sie für die Erfüllung ihrer Rolle aufbringen können.

Was sind Ihre Stärken und Schwächen?

Ein Interviewer fragt oft nach den Stärken und Schwächen eines Kandidaten, egal in welchem Bereich. Schließlich hilft es dabei, festzustellen, ob jemand für die gefragte Rolle qualifiziert ist oder nicht. In ähnlicher Weise sollte ein Geschäftsinhaber als Teil der Fragen im Partnerschaftsinterview die Plus- und Minuspunkte eines potenziellen Partners bestätigen, um sich ein besseres Bild zu machen. Dies wird die Zuweisung von Aufgaben und die Priorisierung von Projekten in Zukunft einfacher und reibungsloser machen.

Was sind Ihre Werte?

Bei der Suche nach einer Partnerschaft ist es wichtig, dass die Person auf der anderen Seite über Werte verfügt, die mit den Unternehmenszielen übereinstimmen. Um dies zu bestätigen, fragen Sie, wie sie mit Stress und Arbeitsdruck umgeht und ob sie in der Lage ist, bei dringenden Terminen belastbar zu bleiben. Vergessen Sie außerdem nicht, auf ihre Körpersprache und ihr Sprechverhalten zu achten. Einfach ausgedrückt, sollten Fragen zur Partnerschaft eine Vorstellung über ihre individuellen Werte bilden, die sie während der zukünftigen Spanne des Unternehmens einbringen werden.

Wie gehen Sie mit einer Krise um?

Es steht außer Frage, dass das Geschäft ein unvorhersehbares Ereignis ist. Um etwas über die individuelle Fähigkeit zur Bewältigung von Herausforderungen zu erfahren, beginnen Sie mit der Frage nach der Art und Weise, wie sie mit einer geschäftlichen Krise umgehen. Der Interviewer kann auch tiefer graben, indem er zusätzliche Partnerschaftsfragen stellt, wie z. B. ein Beispiel für den größten Konflikt, den sie in der Vergangenheit bereits gelöst hatten oder ob sie sich in solchen Situationen gestresst fühlen oder nicht.

Was ist Ihr Ausstiegsplan?

Bei der Suche nach einer Partnerschaft hilft es, eine Vorstellung vom Endspiel der Mitgründer oder Gesellschafter zu haben, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Halten Sie daher eine Liste mit Fragen zur Partnerschaft bereit, die ihren Ausstiegsplan bestätigen können, falls vorhanden. Erwägen Sie, nach den unerwarteten Umständen zu fragen, unter denen sie das Unternehmen jederzeit verlassen können. Außerdem ist es gut zu prüfen, ob sie ihren Anteil an eine andere interessierte und gut qualifizierte Person verkaufen möchten.

Wie viel Kapital wollen Sie einbringen?

Wenn sich die Idee, eine Partnerschaft zu suchen, auf die Frage der finanziellen Beteiligung konzentriert, ist es am wichtigsten, nach dem Umfang der Beteiligung zu fragen. Ein Geschäftsinhaber kann auch eine tiefere Vorstellung haben, indem er fragt, ob sie die Geschäftsinvestition im Verhältnis 50/50 teilen möchten. Zu guter Letzt sollten Sie sich vergewissern, dass sie bereit sind, die Vereinbarung schriftlich zu fixieren.

Am Ende

Ein Geschäftspartner kann, wenn er richtig gewählt wird, sowohl das Geschäft als auch die Motivation eines Geschäftsinhabers beflügeln. Aus diesem Grund muss ein Eigentümer oder Gründer eines Unternehmens bei der Suche nach einem Geschäftspartner vorsichtig sein, während er eine potenzielle Person oder Gruppe von Personen befragt.

Um eine fruchtbare Geschäftspartnerschaft zu finden, sollten Sie die oben genannten Fragen während des Vorstellungsgesprächs stellen, um sich ein Bild von den Fähigkeiten, den Werten, der Hingabe und dem Engagement zu machen, die sie in das Unternehmen einbringen können. Vergewissern Sie sich, dass Sie ihre Eigenschaften richtig einschätzen, um bei jedem Schritt endlosen Erfolg zu haben.

Haben Sie noch Zweifel, wie Sie eine Geschäftspartnerschaft beantragen können? Erreichen Sie uns, um die nahtlose Lösung für alle Ihre Geschäftspartnerschaft bezogene Frage zu entwirren. Als erfahrene Dienstleister können wir Ihnen helfen, Ihre kühnsten Träume zu übertreffen.

Questions To Ask A Potential Business Partner
Next Post

No more post

You May Also Like